Organisation & Anmeldung


Wie melde ich mich für eine Fortbildung an? 


In jeder Fortbildung können Sie ersehen ob und wie viele Plätze noch frei sind. Ist die Fortbildung ausgebucht, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Wie viele Plätze hier noch möglich sind wird Ihnen ebenfalls angezeigt. 


Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird bei Ihrem/Ihrer Vorgesetzten angefragt, ob diese der Fortbildung zustimmt. Nach der Zustimmung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Ablehnung erhalten Sie eine InfoMail.


Die Zu- oder Absage für die gewünschte Fortbildung erhalten Sie i.d.R. 1-2 Wochen vor Beginn dieser per E-Mail. Bei digitalen Fortbildungen bekommen Sie die Zugangsdaten zwischen 3-5 Tagen vorab.

Interne Mitarbeitende erhalten E-Mails - wenn nichts anderes angegeben wird - von uns an ihre @UKW.de-Mailadresse. 


Eine Teilnahme an einer Fortbildung ohne vorherige Anmeldung und einer Zusage durch die Akademie ist nicht möglich.

 

Was passiert, wenn eine Fortbildung nicht stattfindet?

 

Bei Absage oder Ausfall der Fortbildung werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Schauen Sie daher auch kurz vor Fortbildungsbeginn in Ihr Postfach.

 

Bin ich durch die Teilnahme an einer Fortbildung vom Dienst freigestellt und zählt es als Arbeitszeit?

 

Die Freistellung vom Dienst oder ob Ihre Teilnahme an einer Fortbildung als Arbeitszeit gerechnet wird, ist mit der/dem Vorgesetzten zu klären.

 

Welche Kosten sind mit der Teilnahme an einer Fortbildung verbunden? Und wer bezahlt diese?

 

Für Mitarbeitende des UKW (= Arbeitsvertrag mit dem UKW) werden die Teilnehmerkosten durch die Akademie  getragen, wenn der/die Vorgesetzte Ihrer Teilnahme zustimmt. Auch dem Bereich, in welchem Sie arbeiten, entstehen keinerlei Kosten.


Wenn der/die Vorgesetzte der Teilnahme nicht zustimmt, können Sie trotzdem teilnehmen, müssen dann aber die ausgewiesenen Gebühren selbst tragen. Mitarbeitende des UKW, die privat an Fortbildungen teilnehmen, sowie Studierende und Mitarbeitende der Universität Würzburg und der UKW Service GmbH, erhalten 20 % Rabatt auf die ausgewiesenen Gebühr. 


Sie bekommen eine Rechnung vor Beginn der Veranstaltung. Die Kosten sind auf das in der Rechnung angegebene Konto des Universitätsklinikums Würzburg zu überweisen.


Eine Absage der Fortbildungsveranstaltung durch den Teilnehmenden ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei, danach stellen wir Ihnen die vollen Kosten in Rechnung.

Sollte eine Fortbildung aus einem von uns zu vertretenden Grund nicht stattfinden, erstatten wir Ihnen den bereits überwiesenen Betrag selbstverständlich zurück.

 

Ich kann an der gebuchten und zugesagten Fortbildung doch nicht teilnehmen. Was ist zu tun?

 

Falls Sie an einer Fortbildung nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig ab. In der Regel bestehen Wartelisten, somit kann der Platz an andere Personen vergeben werden.

 

Erhalte ich eine Teilnahmebestätigung?

 

Sie erhalten nach Besuch der Fortbildung eine Teilnahmebestätigung per E-Mail. Dort sind bewilligte Fortbildungspunkte bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende / der Bayerischen Ärztekammer ausgewiesen.

 


Kontakt


Für alle Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat der Akademie gerne zur Verfügung

 

Montag – Donnerstag von 07.30 Uhr – 12.30 Uhr und 13.00 Uhr – 15.00 Uhr

sowie Freitag von 07.30 Uhr – 13.00 Uhr

 

Telefonnummer 0931 201-57123

E-Mail Akademie@ukw.de.